Montag, 27. März 2017

Kleine Blumenschale

Montagsmandala (83)


Werden sie Euch schon langweilig, meine getöpferten Schälchen? Eigentlich wollte ich ja ein Blumengesteck hineinzaubern, allein die Zeitrechnung hat mir einen Strich drüber gemacht...                    
Aber die nächste Schale, ich verspreche es, die schmücke ich noch aus vor dem Fototermin...
Habt eine gute Woche, möge sie rund und voller Blumen sein!


Montag, 20. März 2017

Mandalablütenstempel

Montagsmandala (82)

Meine Stempelsammlung wächst:
Ein kleines Blütenmandala ist dazugekommen.

Wenn man einmal herausgefunden hat, wie einfach und schnell diese Stempel zu schnitzen sind, zieht es einen immer wieder an diese leicht zu bearbeitenden dicken blauen Plastikscheiben.

Nun habe ich aber auch dünne weiße Platten, die eine glatte und eine rauhe Seite haben. Kann mir jemand verraten, in welche Seite ich hier das Muster einschnitzen muss?

Hat jemand von Euch Erfahrung damit?


Dienstag, 14. März 2017

Kosmetiktasche

- nur dass sie wohl niemals Kosmetik sehen wird, sondern Häkel-, Strick- und Bastelzeug to go. Kleinigkeiten für unterwegs.
















































Die Stoffe von voriger Woche lagen noch auf dem Tisch, so habe ich den grünblauen Stoff restlos aufgeschnitten und noch eine größere Projekttasche zu dieser dazu genäht.

Die Stepperei zeigt dasselbe Motiv, anfangs kann die kleine Tasche in der großen verschwinden. Kommt Spielzeug dazu, wird die erste Tasche zu klein, stellt die zweite weiteren Platz zur Verfügung.

Ha! Guter Plan... :-)



greenfietsen
Taschen und Täschchen
creadienstag
Dienstagsdinge
handmade on tuesday
Meertje




Montag, 13. März 2017

Die ersten Mücken

Montagsmandala (81)































Mein Montagsmandala entstammt wieder der Töpferwerkstatt.

Monentan haben mich Frühlingsmotive voll im Griff: Die ersten Schnecken, die ersten Blüten, die ersten Mücken.

Ich war fasziniert: Kaum gibt es ein paar warme Tage in Folge, bilden die Mücken durchscheinende Säulen.



Freitag, 10. März 2017

Gemeinsame Werke

Die größte Freude bereitet es mir, zu sehen, was andere aus meinen Perlen machen.
























Die blauen Lampworkperlen hatte ich der Hedi in den Adventskalender getan. So alleine für sich wirkten sie auf mich etwas plump - aber in der Verbindung mit den feinen, grazil gefädelten Perlen kommen sie von ihrer besten Seite zur Geltung, hervorragend in Szene gesetzt.
Auch die kleinen Spacerperlen in der zierlichen Kette stammen aus meiner Flamme. Hedi trägt beide Ketten gemeinsam - einfach nur toll!

























Auch Sylvia hat kleine Spacerperlchen, zum Teil mit winzigen Nöppchen darauf, zum Teil mit transparenten, großen Tropfen, in ihren Häkelketten verarbeitet.
Als sie mir dieses Prinzip beschrieben hat, konnte ich mir erst nichts darunter vorstellen - um so begeisterter bin ich von der Wirkung.

Die grauschwarzen Perlen bekommen durch das lila in der Häkelkette eine ganz andere, lebendigere Wirkung.

Ich bin jedes Mal begeistert, Schmuck zu sehen, in dem andere meine Perlchen verarbeitet haben.


Dienstag, 7. März 2017

Projekttasche März
































Im März ist das Thema bei greenfietsen und den 4 Freizeiten "Patch it".

Dafür habe ich meine allmonatliche Projektasche aus Streifen aufgebaut, gequiltet und zusätzlich abgefüttert.

Das Quiltmuster ist sehr typisch für mich: Eine Reihe Schneckenhäuser, darüber zwei Etagen Blattwerk, oben wachsen gelbe Sonnenblüten zwischen den Blättern hervor.

Diese Muster können meine Finger schon von selbst nähen, dabei versinkt der Kopf in einem meditativen Zustand...













greenfietsen
Taschen und Täschchen
creadienstag
Dienstagsdinge
handmade on tuesday
Meertje