Freitag, 30. Juni 2017

Zwölftelblick im Juni

Im Juni brach die Sonne alle Rekorde.

Der Monat war hell, heiß und trocken.

Ich habe einen untypischen Blick eingefangen: Bei Temperaturen über 30°C setze ich mich nicht aufs Fahrrad. So war ich glücklich, einmal Wolken zu sehen.

Tabea sammelt Zwölftelblicke.


Kommentare:

  1. Der Ufersaum ist ja jetzt richtig dicht grün geworden!
    Stimmt, nach der mega Hitze war wohl jeder froh über einen bewölkten Himmel, aber momentan wünsche ich mir die Sonne wieder herbei.
    Liebe Grüße von Ulrike

    AntwortenLöschen
  2. Da bietet sich ja ein Bad geradezu an bei dem Blick Standpunkt.
    L G Pia

    AntwortenLöschen