Montag, 5. Februar 2018

Montagsmandala (97)

Mir fehlt mein Blog.
Ganz besonders vermisse ich ihn montags, wenn ich mich (manchmal? Meistens!) mit einem Mandala beschäftige. Und freitags, wenn ich darüber nachdenke, was mir in dieser Woche am meisten gefallen hat.
































Jetzt bin ich wieder besser auf den Füssen und nehme mir - wieder einmal - vor, mich öfter hier hinzusetzen und zu zeigen, was mir grade durch den Kopf geht.

Es ist Montag: also Mandalatag. Mittags saß ich mit Nadel und Faden an meinem aktuellen "Chaninchen" (nein, es wird NICHT "Kaninchen" ausgesprochen!), also an meinem Alabama-Chanin-Projekt. Wenn es fertig ist, soll es eine ärmellose Tunika sein.

Heute haben sich mir diese mandalaartigen Details angesprochen und an meinen Blog gescheucht.




Kommentare:

  1. HA, wieder da ! (ich hoffe es geht dir gesundheitlich gut ?!?!)
    Ich liebe dein "Chanin" und die Farben gefallen mit auch sehr gut ! Schön ist auch das gemischte Stickgarn !

    AntwortenLöschen
  2. Der Anfang ist gemacht und ich freu mich, wieder von dir zu lesen.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Ich freue mich auch, wieder von dir zu lesen! Hab öfters an dich gedacht...
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen